Wie man eine Tabelle in einer Microsoft Access-Datenbank erstellt

1. Um Ihre erste Datenbanktabelle zu erstellen, öffnen Sie Microsoft Access. Sie können entweder die unten aufgeführten Schritte „a“ oder „b“ verwenden: a) Doppelklicken Sie auf das MS Access-Symbol ODER b) Klicken Sie auf „Start“ (unten links auf dem Bildschirm). Klicken Sie dann auf „Alle Programme“. Klicken Sie dann auf „Microsoft Access“.

2. Klicken Sie auf „Tabellen“ in der Objekt-Seitenleiste B. Doppelklicken Sie dann auf die Option „Tabelle in Entwurfsansicht erstellen“.

3. Geben Sie in der Spalte „Feldname“ das Wort „ID“ ein. B. Klicken Sie in der Spalte „Datentyp“ auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie „Zahl“.

4. Fügen Sie dieser Tabelle 2 weitere Felder hinzu B. Gehen Sie zu der Zeile/Zeile unter dem Feld „ID“, das wir in Schritt 3 oben erstellt haben. C. Geben Sie in der Spalte „Feldname“ das Wort „Vorname“ ein. D. Klicken Sie in der Spalte „Datentyp“ auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie „Text“. E. Wiederholen Sie die Schritte B, C und D, aber verwenden Sie dieses Mal den Feldnamen „LastName“ und den Datentyp „Text“.

5.. Klicken Sie einmal mit der linken Maustaste auf die Zelle mit dem Feldnamen „ID“ B. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Primärschlüssel Hinweis: Der Primärschlüssel wird in meinem nächsten eHow-Artikel definiert: Wie man mehrere relationale Tabellen in Microsoft Access erstellt.

6. Speichern Sie nun Ihre Tabelle, indem Sie die Schritte unter „a“ oder „b“ ausführen: A. Klicken Sie auf das Symbol „Speichern“ ODER B. Klicken Sie in der Menüleiste auf „Datei“ und dann auf „Speichern unter“. Geben Sie dann im Dialogfeld „Speichern unter“ „MyFirstTable“ ein. Klicken Sie dann auf „OK“.   HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Sie haben Ihre erste Datenbanktabelle in Microsoft Access erstellt. Sie sind nun bereit, mit meinem nächsten eHow-Artikel fortzufahren: Wie man mehrere relationale Tabellen in Microsoft Access erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.